MENU NEWS


Kirchenregion Neubrandenburg

Ruf mich an in der Not

(Psalm 50,15)

Seelsorge-Hotline der Nordkirche: 0800 - 45 40 106
Ihre Evangelische Nordkirche ist auch in Zeiten von „Corona“ für Sie da!
Das Virus verändert unser Leben tiefgreifend. Schulen, Behörden, Geschäfte sind geschlossen, Straßen und Flure leer.
Besuche fehlen, Umarmung, Berührung. Man kann nicht zueinander und ist viel allein. Da sind die Sorgen um liebe Menschen, denen wir nicht nah sein können. Da fehlen Kontakt und Gespräch. Da können Ängste wach werden und Erinnerungen hochkommen.
Auch Seelsorger und Seelsorgerinnen können Sie kaum noch besuchen, weil sie Sie nicht anstecken sollen. Aber Sie können trotzdem mit uns sprechen.
Rufen Sie uns an, wenn
- Ihnen jetzt ein anderer Mensch fehlt und Sie sich einsam fühlen
- Sie sich jemanden wünschen, der Ihnen zuhört und Ihre Sorgen und Ängste ernst nimmt
- Sie im Krankenhaus oder im Seniorenheim oder zu Hause
die gewohnten Besuche und Gespräche vermissen.
Wir haben Zeit für Sie. Unsere Seelsorger*innen hören Ihnen zu, sind erfahren und belastbar. Sie können Ihnen helfen, ruhig zu werden, die Gedanken und Gefühle zu sortieren.
Was auch immer Sie beschäftigt, wir sind für Sie da. Egal, wer Sie sind, woher Sie kommen oder woran Sie glauben.
Sie erreichen uns täglich von 14 bis18 Uhr unter der Telefonnummer 0800 – 45 40 106.
Wir sind für Sie ganz Ohr.

Herzliche Grüße!
Kerstin Lammer
Leitende Pastorin

Kerstin Lammer - Leitende Pastorin des Hauptbereichs Seelsorge und gesellschaftlicher Dialog in der Nordkirche
Matthias Schmidt - Dipl. Psychologe Beratungs- und Seelsorgezentrum an der Hauptkirche St. Petri Hamburg