MENU NEWS


Kirchenregion Neubrandenburg

Passionsblume
Osterglocke
(Zeichnungen: Verena von Samson)

Passion und Ostern

Liebe Kinder,
habt ihr in den letzten Tagen einmal in die Natur geschaut? Habt ihr mit euren Augen die frische Farbenpracht entdeckt? Jedes Jahr bringt der Frühling große Freude. Mit einem Mal zeigen sich zahlreiche Blumen, die frisch aus der Erde kommen. Ganz besonders fallen mir zu dieser Zeit zwei Arten dieser Blumen auf. Die eine ist die Passionsblume. Sie ist ein Wunderwerk, denn ihre Blüten und Blätter sind mit vielen verschiedenen Formen und auch Farben bestückt. Sie heißt auch Passionsblume, weil diese verschiedenen Formen an den Passionsweg von Jesus Christus erinnern (siehe Bild), also den Leidensweg, den er gegangen ist, bis er gekreuzigt wurde.
Aber auch eine andere Blume fällt mir immer wieder auf zu dieser Zeit: die Osterglocke. Sie ist eine der ersten Blumen, die aus der Erde kommen nach dem harten Winter. Wenn der Boden noch farblos erscheint und es draußen noch ein wenig kälter ist, scheut sie sich nicht, aus der Erde zu brechen. Sie erstrahlt mit ihren leuchtenden Farben wie ein schönes Lächeln. So wie auch die Hoffnung in uns erstrahlt, wenn nach einer schwierigen Zeit wieder Farbe in unser Leben kommt. Und so gehören diese beiden Blumen in den Frühling wie auch die Geschichte, von der wir uns immer wieder erzählen. Die Geschichte von Jesus.

3 Elfchen

Liebe Kinder!
Hier seht ihr 3 Elfchen von Loki, Juli und Antje Reich. Schreibt gern ein Elfchen zum Frühling und schickt dieses zu Ariane, Verena oder Antje!
Es wartet ein Frühlingsgruß auf euch.
Herzlich Ariane, Verena und Antje

Frühling
Tulpen lachen
Spatzen zwitschern fröhlich
mit Freunden Eis essen
lecker


Grün
die Wiesen
viele Blumen blühen
ich spiele wieder draußen
endlich


Frühlingssonne
schenkt Wärme
streichelt meine Seele
sie duftet nach Lebendigkeit
wunderbar